Für dich – dein Selbst stärken & Erinnerungen schaffen

Empowermentshooting

Fühlst du dich manchmal unwohl vor der Kamera oder magst nur wenige Bilder von dir selbst?
Dank meiner eigenen Geschichte und dem Befragen verschiedenster Frauen jeden Alters, hab ich festgestellt, dass besonders wir Frauen dazu neigen, sehr selbstkritisch mit unserem Aussehen und unserem Körper zu sein.
Gerade vor einer Kamera wird dies besonders getriggert. Das kann sich so weit steigern, dass wir Kameras völlig meiden.
Du siehst – ein Portraitshooting nur für dich selbst bietet viele Möglichkeiten, sich mit dir selbst, deinem Körper und deiner Ausstrahlung zu befassen.
Meiner Erfahrung nach hilft die Kombination aus Coaching + verschiedene Übungen für den Alltag + Fotoshooting am allermeisten, um mehr Frieden mit deinem Körper zu spüren, um dich selbst mehr zu mögen (auch auf Fotos) und um dich sicherer und voller Selbstvertrauen vor jeder Kamera bewegen zu können.

Portrait-Portfolio

Empowermentportraits

Ich freu mich, dich auf deinem Weg hin zu mehr Selbstliebe und Selbstvertrauen zu begleiten.
Dies ist ein Geschenk an dich selbst, an deine Seele. Es ist ein Prozess, den wir gemeinsam in Schwung bringen und den du anschließend ohne mich weiter fort führen kannst. Es lohnt sich wirklich! Das Gefühl, irgendwann nahezu jedes Foto von dir selbst "okay" zu finden und auch immer mehr Fotos richtig schön zu finden - das ist unbezahlbar!
Wenn du da schon angekommen sein solltest, ist natürlich auch ein Portraitshooting ohne Coaching möglich.

Glück zu zweit (oder mehr)

Die Liebe zu seinem Partner oder seiner Familie ist es immer wert, ganz in Ruhe und in schöner Natur festgehalten zu werden. Ein besonderes Erlebnis, welches verbunden ist, mit Erinnerungsbildern - die, wie immer, nur an Wert zunehmen, je mehr Zeit vergeht...

Fest der Liebe

Jedes Jahr begleite ich ein paar ausgewählte Hochzeiten und bin immer wieder aufs Neue berührt, wie stark die Liebe überschwappen kann. Ich find es großartig, wenn Paare ihre Hochzeit ganz nach ihren eigenen Vorstellungen gestalten und ein ganz individuelles Fest der Liebe entsteht. Jede Liebe ist anders und so darf auch jede Hochzeit anders sein.

Meine Inspiration zum Empowerment-Angebot: Mein eigener Weg

Antworten auf häufige Fragen & Bedenken
Frage
Antwort

Was kostet ein Shooting/eine Hochzeitsbegleitung? Wo finde ich die Preise?

Da mir persönlicher Kontakt enorm wichtig ist und ich so auch ggf. ganz individuell etwas auf dich zuschneidern kann, klick einfach unten auf den Button und schick mir eine kurze Anfrage. Dann sende ich dir gern meine Infos ganz unverbindlich zu und kann direkt weitere Fragen oder individuelle Wünsche berücksichtigen.

Ich möchte erst abnehmen/sportlicher werden...usw... Fühle mich grade noch nicht schön genug, nicht bereit für ein Fotoshooting.

Natürlich kann ich solche Gedanken verstehen, ich kenn das. Das ist die liebe Perfektionismusfalle, in die wir alle manchmal tappen, vor allem wenn wir uns mit vermeintlich "perfekteren Menschen" vergleichen. Perfektionismus in Bezug auf uns selbst hat übrigens auch immer etwas mit mangelnder Selbstliebe zu tun...
In meinen Augen werden wir nie perfekt genug sein. Die perfekte Version von uns selbst gibt es nicht - bzw. wir sind genau so unperfekt, wie wir gerade sind, perfekt. Ein Shooting lohnt sich IMMER und lässt sich auch nochmal wiederholen... :-) Und schöne Bilder sind IMMER möglich. Gern unterstütze ich dich dabei, den Perfektionismus mehr und mehr lockern zu können und dich JETZT schön zu finden.

Wo entstehen die Bilder?

Portraitshootings finden in Köln/Hürth statt. Ich liebe die Natur, bin also am liebsten draußen unterwegs und wähle mit dir gemeinsam die Location aus, die da am besten zu dir passt. Ob das urbane Gegenden sind oder Wälder, Seen, der Rhein, die Heide... was auch immer dir gefällt! Ich kenne einige tolle Ecken und berate dich gern!
Hochzeiten begleite ich nicht nur in Köln, Düsseldorf, Bonn - sondern auch deutschlandweit.

Wenn ich ein Empowermentshooting buche, kann dann auch mein Freund/eine Freundin oder eine andere Begleitung zum Shooting mitkommen?

Natürlich! Du kannst bei deinem Shooting gern seelische Unterstützung mitbringen und natürlich können wir auch ein paar Fotos von euch gemeinsam machen. :-) Im Vordergrund stehst DU bei meinen Empowermentshootings, doch ich kenn das selbst, dass man gern jemanden dabei haben möchte und vllt. auch ein paar Fotos zusammen. Das ist kein Problem! Manchmal lenkt eine 3. Person allerdings auch ab, also spür einfach vor dem Shooting rein, ob du jemanden dabei haben möchtest oder nicht. :-)

Ich hatte noch nie ein Fotoshooting und weiß nicht, was ich machen muss, damit es gut aussieht.

Gar kein Problem. Fast jede meiner Kundinnen steht das erste Mal "so richtig" vor einer Kamera und fast alle sind vorher wahnsinnig aufgeregt - was sich aber bei allen genauso schnell wieder legt. :-) Ich gebe dir Tipps, leite dich an, gebe Feedback was besonders toll aussieht und du kannst auch Posingtipps für zukünftige Kamerasituationen mitnehmen aus einem Shooting bei mir.

Woher weiß ich, wer der "richtige" Fotograf für mich ist?

Portraitfotos jeglicher Art sind etwas, wofür Vertrauen wichtig ist. Je mehr Vertrauen wir zum Fotografen haben können, desto mehr können wir uns "fallen lassen", uns öffnen, echt sein, Emotionen zulassen und somit ausdrucksstarke, emotionale Bilder entstehen lassen. Deshalb unbedingt mein Tipp: Hör auf dein Bauchgefühl!

2
of
8