Anja mit ihrer Hündin Gilly – Tierfotografie in Köln

Die wunderschöne Hündin „Gilly“ stand mit ihrer Anja im Frühjahr 2015 früh morgens bei Sonnenaufgang vor meiner Kamera.
Gilly ist eine waschechte griechische Straßenhündin, wobei sie zu ihrem Glück bereits sehr jung zu Anja und ihrem Freund gekommen ist. Und auch ich war sofort verliebt in die wunderschöne Hündin! Sie hat so einen tollen Ausdruck und so einen liebenswürdigen, energievollen und tollen Charakter…
Sie ist keine Schmusehündin – rennen und spielen ist doch viel besser – aber bei unserem Shootingtermin war dann doch zwischendurch die körperliche Nähe okay und sie hat Anja ein paar sehr schöne gemeinsame Portraits geschenkt.
Und trotz der vielen Energie waren auch die Portraits allein kein Thema, so toll hat sie mitgemacht. Das Foto, wo sie auf dem Weg steht und die Nase in den Wind hält, hat sie mir „geschenkt“ – sie blieb dort wie eine Statue stehen und ließ mich spontan zwei Fotos machen, eins davon seht ihr hier und dann war der Moment auch schon wieder vorbei. Danach war ein genauso eindrucksvolles Stehen nicht mehr „drin“, die Konzentration reichte nicht mehr dafür. Was auch völlig okay war – immerhin waren wir schon eine gute Stunde dran…
So beendeten wir schließlich überglücklich an unserer letzten Location mit ein paar abschließenden Portraits das Shooting.
Definitiv eines der Hund-Mensch-Fotoshootings, die mich enorm bereichert haben, so ein tolles Team und ich freu mich sehr, die Beiden kennengelernt zu haben! Für so einen wunderschönen Morgen lohnt sich doch das frühe Aufstehen!

Tierfotografie Hund Mensch Natur Köln

Tierfotografie Hund Mensch Natur Köln

Tierfotografie Hund Mensch Sonnenaufgang Köln

Tierfotografie Hund Mensch Sonnenaufgang Köln

Tierfotografie Hund Tierschutz Wald Köln

Tierfotografie Hund Mensch Wald Köln

Tierfotografie Hund Mensch Wald Köln

Tierfotografie Hund Mensch Wald Köln

Tierfotografie Hund Tierschutz Wald Köln

Hundefotografie Portrait Natur Köln

Tierfotografie Hund Tierschutz Natur Köln

Tierfotografie Hund Mensch Gemäuer Köln

2 Kommentare

  1. by Andre Leisner am 25. Oktober 2016  9:07 Antworten

    Hallo Johanna,

    ich habe Deinen Artikel und die Bilder verschlungen. Die Aussage, das Gilly Dir das Bild mit der Nase Dir im Wind geschenkt hat, zauberte mir einen kleinen Augenblick eine Gänsehaut und ein breites Lächeln. Schön wenn einem die Vierbeiner so viel geben! Ein kleiner Wirbelwind die Kleine. Die Bilder sind total schön und sprühen vor Neugierde und Lebendigkeit. In Aktion, beim Laufen, das Bild finde ich auch total schön! Danke, für diesen Einblick. Das glaube ich Dir aufs Wort, das sich dieser Moment für alle beteiligten gelohnt hat!

    Liebe Grüße
    André

    • by Johanna Passon am 25. Oktober 2016  17:47 Antworten

      Oh danke dir für die lieben Zeilen! :-)
      Ja, Tiere schenken uns SO viel! Auch in der Fotografie...

Kommentar schreiben

Deien Email-Adresse wird nicht veröffentlicht